Waldtraut Uphoff

Waltraud UphoffWaldtraut Uphoff, geboren und aufgewachsen in Sachsen, lebt seit fast 50 Jahren an der Ostseeküste.
Sie arbeitete als Grundschullehrerin. Dabei galt ihr besonderes Augenmerk der Bewahrung des kulturellen Erbes durch den Unterricht. Die Geschichte ihrer Wahlheimatstadt Stralsund spielte dabei eine besondere Rolle. Deshalb brachte sie im Jahr 2000 die Sammlung “Geschichte und Geschichten der Hansestadt Stralsund und ihrer Umgebung” heraus.
Wichtig war ihr gleichfalls die musikalische Erziehung ihrer Schüler.
Waldtraut Uphoff ist nach langjähriger Ehe verwitwet und hat zwei Töchter. Sie lebt heute in Ribnitz-Damgarten, liest gern historische Romane und Biografien von Musikern und Malern. Sie beschäftigt sich mit Hobbymalerei, dem hören klassischer Musik und liebt Strandspaziergänge.
Auf Grund des Berufes ihres Ehemanns gilt bis heute ihr Interesse und ihre Liebe der Seefahrt.
Sie möchte mit ihrem “Mein Tagebuch zur See” die Erinnerung an die Zeit der Handelsschifffahrt der DDR für die nächste Generation wachhalten.

%d Bloggern gefällt das: